Vorstand

Vorsitzender Georg Kuhn

Hallo, ich bin Georg Kuhn und Vorsitzender des Vereins. Bereits kurz nach Beginn meines Studiums der Angewandten Geowissenschaften 2008 habe ich begonnen mich in der Fachschaft der Geowissenschaften zu engagieren. Im Laufe der Zeit habe ich in verschiedenen Gremien des Instituts die Belange der Studenten vertreten. Seit 2015 habe ich die Universität hinter mir gelassen und bin in der Berufswelt angekommen. Ich bin als Bauüberwacher für ein Frankfurter Ingenieurbüro tätig. Durch meine Engagement als Vorsitzender möchte ich dazu beitragen den Kontakt zwischen den Alumni und den aktuellen Studenten der Geowissenschaften zu erhalten und zu stärken. Ich hoffe uns gelingt es weiterhin für unsere Mitglieder attraktive Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Ich freue mich auf die kommenden gemeinsamen Aktivitäten.

Stellvertretender Vorsitzender Tobias Hill

Glückauf, mein Name ist Tobias Hill und seit letztem Jahr bin ich stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Ich wurde 1989 in Bad Kreuznach geboren und wohne nun seit einigen Jahren in Darmstadt. Mein Studium der angewandten Geowissenschaften habe ich 2009 und Mitte des letzten Jahres mit dem Master abgeschlossen. Seit Dezember arbeite ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Straßenwesen der TU Darmstadt und strebe dort meine Promotion an. Während meiner Zeit am Institut für Angewandte Geowissenschaften engagierte ich mich sehr für die Fachschaft und arbeitete in diversen Gremien, mit allen Statusgruppen der Universität zusammen, um studentische Interessen zu vertreten. Die Gründung des Vereins, an der ich als Gründungsmitglied beteiligt war, war ein logischer Schritt um die Studierendenschaft zu fördern und zukünftig ein Alumninetzwerk aufzubauen. Für die Zunkunft des Vereins wünsche ich mir weiterhin eine rege Zusammenarbeit mit der Fachschaft und die Organisation von vielfältigen Aktivitäten.

Kassenwart Kerstin Stricker

Glück auf! Mein Name ist Kerstin Stricker, ich wurde am 26.07.1988 in Frankenthal geboren und wohne zur Zeit in Darmstadt. Seit 2009 studiere ich an der TU Darmstadt Angewandte Geowissenschaften und schließe zum April 2017 mein Masterstudium ab. Neben dem Studium bin ich studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe für Geomaterialwissenschaften in der ich mich hauptsächlich mit Probenpräparation und deren Untersuchung am Elektronenmikroskop beschäftige. Im Zuge der Planung des Barbarafestes 2011, das traditionell von 5. Semestlern des Instituts ausgerichtet wird, hatte ich engen Kontakt mit der Fachschaft und konnte dort einen ersten Einblick in die Fachschaftsarbeit gewinnen. Schnell war mein Interesse geweckt - ich brachte mich aktiv in der Fachschaft ein und übernahm Gremien- und Organisationsarbeit. Ich hatte/habe Spaß daran Dinge zu planen, zu koordinieren oder mich gemeinsam mit anderen zusammen zusetzen und ein Problem zu diskutieren. Als die Idee aufkam, einen Verein zu gründen, der die Studierenden am Institut unterstützen soll, war ich sofort Feuer und Flamme und stellte mich zur Wahl für einen Vorstandsposten, der mir letztendlich auch anvertraut wurde und den ich mittlerweile im dritten Jahr begleite. Für mich als Studentin des Instituts für Angewandte Geowissenschaften, als angehende Geowissenschaftlerin und als Kassenwart des „DGW“ ist es mir eine Herzensangelegenheit diesen Verein zu etablieren und mit besten Gewissen zu führen. Ich hoffe in meiner Position als Vorstandsmitglied meine Begeisterung für diesen Verein an andere Geowissenschaftler und Geowissenschaft-Interessierte weitergeben zu können.

Schriftführerin Hanna Reinheimer

Glückauf zusammen!

Mein Name ist Hanna Kuhn. Das Licht der Welt erblickte ich am 02.03.1988 im schönen Darmstadt und ich bin Gründungsmitglied des DGW.

Im Frühjahr 2015 wurde ich als Schriftführer in den Vorstand gewählt. Seitdem nehme ich an den Vorstandssitzungen teil und protokolliere alle wichtigen Punkte, die besprochen werden.

Zur Zeit der Vereinsgründung habe ich noch an meiner Masterthesis im Bereich der geologischen 3D-Modellierung gearbeitet. Anschließend war ich zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAG tätig, wo ich mich mit GIS und 3D-Modellierung und den zugehörigen Lehrveranstaltungen gewidmet habe. Mittlerweile verdinge ich mich als Planungsingenieur für Gleis- umd Weichenerneuerungen sowie Entwässerungsanlagen bei der Deutschen Bahn.

Die Verein stellt für mich als Alumni die Verbindung zur Fachschaft und zum IAG dar und ich freue mich, durch die Vereinsarbeit den Kontakt zu den Studenten und zur Universität halten zu können. Besonders freut es mich, dass die Organisation von Wanderungen und Exkursionen durch den DGW die Angebote des IAG ergänzen kann.

Beisitzer

Stefanie Schmidt

Hallo liebe Geofreunde, mein Name ist Stefanie Schmidt und ich wurde 1987 in Gelnhausen geboren. Seit 2009 studiere ich angewandte Geowissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt und zur Zeit arbeite ich an meiner Masterarbeit im Bereich Umweltgeochemie. Als Fachschaftsmitglied vertrete ich die Interessen der Studierenden und plane und organisiere verschiedenste Veranstaltungen, was mir sehr viel Spaß macht und somit hat es mich sehr gefreut, als wir diesen Verein Anfang 2014 aus der Fachschaft heraus gegründet haben. Mir persönlich liegt am Herzen, dass der Kontakt unter den Geos bestehen bleibt und ein reger Austausch zwischen ehemaligen und jetzigen Studierenden herrscht. Als Beisitzerin möchte ich dem Vorstand im kommenden Jahr mit Ideen und Rat zur Seite stehen und den Verein aktiv mit gestalten.  

Melanie Werner

Hallo zusammen, meine Name ist Melanie Werner und ich unterstütze den Darmstädter Geowissenschaften e.V. aktiv als Beisitzerin. Mittlerweile habe ich das Studium hinter mir gelassen und bin im Berufsleben angekommen. Vielen meiner Freunde aus Studienzeit geht es ähnlich und es wird zur Herausforderung Kontakte im stressigen Alltag aufrecht zu halten. Gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Wanderungen liefern Erholung und pflegen Freundschaften, weshalb es sich aus meiner Sicht auf jeden Fall lohnt spätestens nach dem Studium DGW-Mitglied zu werden. Aber auch als junger Student oder Studentin ist der DGW eine hervorragende Plattform, um über das Studium hinaus von den Erfahrungen der „alten Hasen“ zu profitieren und Kontakte zu knüpfen. Als ehemalige Fachschaftlerin am IAG war ich am Gründungsprozess des DGW beteiligt. Mein heutiges wie damaliges Anliegen ist eine intensive Zusammenarbeit der Studierenden des IAG und des DGW.

Marvin Diehl

Glückauf,

mein Name ist Marvin Diehl und ich wurde 1992 in Darmstadt geboren. Ich habe jetzt im Jahr 2016 angefangen Angewandte Geowissenschaften an der TU Darmstadt zu studieren. Kurz darauf habe ich in die Sitzungen der Fachschaft geschnuppert und konnte mich schnell für die aktive Fachschaft und den Verein begeistern. Weil ich den Idee des Vereins so toll finde, möchte ich beide Gruppen in Zukunft tatkräftig unterstützen. Als Mitglied des Vorstandes und der Fachschaft will ich dafür sorgen, dass die gute Verbindung zwischen den aktuellen und den bereits fertigen Studenten bestehen bleibt. Ich wünsche mir eine tolle Zeit im Verein und freue mich sehr auf die kommende Zusammenarbeit.

Torsten Nowak

 Hallo,

mein Name ist Torsten Nowak und ich wohne schon einige Jahre in Darmstadt. Ich studiere seit 2010 Angewandte Geowissenschaften in Darmstadt.  Zurzeit schreibe ich meine Masterarbeit im Bereich Hydrochemie. In der Uni unterstütze ich regelmäßig die Fachschaft bei Veranstaltungen und bin Bestandteil der Prüfungskommission.

Im Dezember 2016 wurde ich in den Vorstand des DGW gewählt und möchte als Beisitzer dem Verein mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Zukunft des Vereines aktiv mitgestalten. Ich wünsche mir einen regen Austausch zwischen dem Verein und der Studierendenschaft und freue mich auf gemeinsame Exkursionen und Unternehmungen mit Euch.